Gemeinde für Woltersdorf und Umgebung

Etwa 30 Erwachsene haben sich zusammengefunden, um eine Gemeinde für Woltersdorf und die umliegenden Ortschaften zu gründen. Damit sollen die über 60.000 Menschen in dieser Region, die Möglichkeit bekommen, etwas von der Liebe Gottes zu erfahren und Teil einer lebendigen Gemeinschaft zu werden.

Die neue Gemeinde sieht sich nicht als Konkurrenz zu bestehenden Gemeinden, sondern möchte deren Angebot ergänzen.

Dazu treffen sich einmal im Monat die Gemeindeglieder zum Gottesdienst in der Dorfkirche. Hier soll durch das gemeinsame Singen und Beten Gott erfahrbar werden. Die Predigt will Impulse für Glauben und Leben im Alltag geben.Die Kinder haben in dieser Zeit ihre eigenen kindgerechten Programme in der Kinderkirche.

Ansonsten treffen sich die Gemeindeglieder regelmäßig in dezentralen Hausgemeinden, um vom persönlichen Austausch zu profitieren.

 Nähere Informationen bietet die undefinedWebseite der Gemeinde.