24/7 Gebetswoche 2013

 

Eine fast 24/7-Gebetswoche in der Lukasgemeinde im Juni 2013 (24-7 steht für 24 Stunden an 7 Tagen…also rund um die Uhr, eine Woche lang)

Eine Stunde allein und doch nicht „allein“ im wunderbar gestalteten Gebetsraum verbringen…..heißt für mich:

- Eintauchen in GOTTES Gegenwart…ja, ER ist spürbar, ER teilt sich mir mit

- Wahrnehmen, was Andere vor mir in SEINER Gegenwart, im Gebet empfangen haben (An den Pinwänden hängen immer mehr Zettel mit Eindrücken, Bildern Bibelstellen)

- Gebetsanliegen auf ein Stück Stoff schreiben und betend in den „Gebetsteppich“ einweben…sehen, wie er „wächst“….

- Selbst beschenkt werden mit Bildern, Bibelversen, SEINER Liebe…..

- verschiedene Anliegen und Menschen vor IHM bewegen

Eine Stunde ( aus der ganz schnell mehr wird ) mit Anderen im Gebetsraum…

- aus tiefstem Herzen, in Einheit beten wir für die Gemeinde, für Einzelne…

- beten IHN, unseren wunderbaren GOTT an….

- gehen beschenkt durch tiefe Gemeinschaft miteinander und mit IHM auseinander

...So schnell ist unsere diesjährige fast 24-7 Gebetswoche wieder vorbei...

Vom 10. bis 14. Juni 2013 war der Gebetsraum von 7.00 Uhr bis 23.00 Uhr offen. Jeder konnte sich für eine Stunde oder mehr eintragen und viele haben von dem Angebot Gebrauch gemacht, Einzeln oder auch in Kleingruppen. Etliche haben auch von zu Hause aus gebetet.

Aber immer wieder war zu hören: „Es ist so Klasse, hier im Gebetsraum zu sein, in die Atmosphäre einzutauchen, sich aus dem Normalen herauszunehmen und in den Gebetsraum hinein zu begeben." 

Von Montag bis Mittwoch gab es zusätzlich ab 19.00 Uhr die Möglichkeit von gemeinsamer Anbetung mit unserer Jugendgruppe Riptide. So konnte man entweder davor oder danach im Gebetsraum seine Zeit  haben. Etliche haben diese Anbetungszeiten genossen…

Mein Fazit: Ich bin begeistert, beschenkt, ermutigt... ich bin gern allein im Gebetsraum....ich bin gern mit Anderen im Gebetsraum...ich bin für weitere Gebetswochen dieser Art, mindestens 1x im Jahr, gerne öfter….

 (Barbara Duhrmann im Juni 2013)