Ein Feuer, das nicht mehr erlischt- Neue Leidenschaft für Gebet!

So lautet der Titel des Seminars mit Dr. Johannes Hartl am 21.02.2015!

Wir wurden ermutigt, herausgefordert und durften neu auftanken! 

Dr. Johannes Hartl, *1979, ist Leiter des Gebetshauses Augsburg, das er zusammen mit seiner Frau Jutta 2005 gründete: ein Zentrum, in dem an 365 Tagen im Jahr und 24 Stunden am Tag das Gebet nicht aufhört. Johannes war jahrelang in missionarischer Jugendarbeit und nationalen Leitungsgremien der Charismatischen Erneuerung tätig. Er studierte Germanistik und Philosophie und promovierte 2007 in katholischer Theologie. Seine herausfordernde und spritzige Art machen ihn zu einem gefragten Konferenzsprecher im ganzen europäischen Raum, sowie in Radio und Internet. Johannes Hartl lebt mit Jutta und vier Kindern in Augsburg.

Predigten Sie haben die Veranstaltung verpasst, oder Sie möchten noch einmal hineinhören? Hier finden sie alle drei Vorträge vom Samstag "undefinedEin Feuer, das nicht mehr erlischt- Neue Leidenschaft für Gebet!", und auch eine undefinedPredigt von Dr. Johannes Hartl am darauffolgenden Sonnntag.