Ganz herzliche Einladung für ein ganz besonders Tagesseminar:

"Spezielle geistliche Aspekte in Pflege- und Adoptivfamilien"

W0? Samstag, 13. September 2014 9.30 Uhr -17.00 Uhr in den Räumen der Lukas- Gemeinde, Berlin

Zwei Themen werden uns beschäftigen:

1. Eine systemische Annäherung

2. Vergebungsprozesse und das stellvertretende Gebet

Wenn man alle Beteiligte, aufnehmende und abgebende Familie, das aufgenommene Kind selbst als zugehörig zu einem gemeinsamen System betrachtet, aber auch die Wirklichkeit Gottes, welche neuen Erkenntnisse fürs Verstehen, aber auch fürs Handeln ergeben sich daraus? Für die eigene Familie wollen wir am Vormittag dazu Antworten suchen. Am Nachmittag wollen wir stellvertretend für alle aus dem gemeinsamen Familiensystem beten. Was heißt das, stellvertretend? Und welche Rolle können dabei Vergebungsprozesse spielen?

• Thematische Impulse

• Einzelarbeit

• 1-2 Beispielbesprechungen

• Austausch- und Gebetsgruppen

 

Natürlich wird es auch eine Mittagspause von 12:30-14:00h geben...

Teilnahmegebühren: 68 € pro Person, Ehepaare 110 € (vor Ort)

Anmeldeschluss: 6. September 2014 - Maximal 20 Teilnehmer

Anmeldung und weitere Infos: IGNIS-Akademie Kanzler-Stürtzel-Str.2, 97318 Kitzingen 09321-133031, Fax 09321-133041 werner.may(at)ignis.de