Vormerken: Gebetsseminar mit Johannes Hartl!

Das Bild zeigt eine Brille auf einer aufgeschlagenen Bibel

"effekTief: Ein leidenschaftliches Gebetsleben in 3D"      

Beten = Nichtstun?! Warum wir durch Zeiten, die wir zweckfrei mit Gott verbringen, effektiver werden, verrät Johannes Hartl in einem Tagesseminar am 18. Juni in Berlin.

Dr. Johannes Hartl hat 2005 gemeinsam mit seiner Frau das Gebetshaus Augsburg gegründet - einen Ort, an dem 24 Stunden pro Tag, an 365 Tagen im Jahr gebetet wird.

Hartl hat bereits im vergangenen Jahr ein Seminar zum Thema Gebet in der Lukas-Gemeinde angeboten. Wir freuen uns sehr, dass er 2016 wieder bei uns zu Gast ist.

Bitte beachten: Veranstaltungsort ist in diesem Jahr nicht die Lukas-Gemeinde, sondern der C-Campus der Gemeinde auf dem Weg, Waidmannsluster Damm 7 c-e, 13507 Berlin-Tegel.

Kosten: 20 € pro Person. Tickets können (ausschließlich) über otick.de erworben werden; der Link zur Anmeldung wird in Kürze hier verfügbar gemacht.

Weitere Informationen folgen!