"Gottesdienst am Nachmittag" wird zu "Gebet am Nachmittag"

Aufgepasst:

Am jedem 4. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr findet nun "Gebet am Nachmittag" statt.

Im Gebet am Nachmittag treffen sich Menschen, die Kraft und Zeit haben, einen kleinen Gebetsnachmittag unter der Woche zu erleben. Der Schwerpunkt des Gebets liegt bei persönlichen Anliegen, Gemeindeanliegen und dem Reich Gottes insgesamt. Begleitet durch Gemeinsames Singen, zum Beispiel aus dem "Pfingstjubel", musikalischen Beiträgen, persönlichen Erlebnissen und Anteilnehmen am Ergehen Einzelner runden den Nachmittag ab. Er ist so angelegt, dass Freude und Bekannte mitgebracht werden können. Nach dem Gebet ist Gelegenheit zum Austausch bei Kaffee, Tee und Gebäck.

Bei weiteren Fragen kann auch gerne Hans-Martin S. angefragt werden...